Grundschule St. Jakob

Grundschule St. Jakob
Hilberhof-Straße 3
39055 St. Jakob/Leifers

Tel. 0471 251808

 

Unsere Schule befindet sich in der Mitte des Stadtviertels/Dorfes. In unmittelbarer Nähe liegen die Turnhalle und der Theatersaal. Aufgrund der Bevölkerungszunahme in den letzten Jahren veränderte sich die ehemals fünfklassigen Schule zu einer Stadtschule mit zwei Klassenzügen und einem wachsenden Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund. Ein Neubau der Grundschule ist geplant. In einem Schul- und Organisationsentwicklungsprozess haben sich neben organisatorischen Verbesserungen auch Ziele und Schwerpunkte in der Schulentwicklung herauskristallisiert.

Sprachenvielfalt als Chance und Reichtum

Die sprachliche Heterogenität wird als Potenzial für gemeinsames Lernen gesehen und als Ausgangsbasis für die Weiterentwicklung bereits bestehender Schul- und Unterrichtskonzepte. Die Lehrpersonen besuchen Fortbildungsmodule und stellen Materialien für einen angemessenen, sprachbewussten und sprachaufmerksamen Unterricht zur Verfügung. Sie wollen Wege finden, um ihre Schülerinnen und Schüler in den Schulsprachen zu fördern und gleichzeitig die Potenziale ihrer Sprachenrepertoires für das gemeinsame Lernen der ganzen Klasse zu nutzen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Entwicklung der Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern, deren Erstsprache von der Unterrichtssprache abweicht. Die Sprachenvielfalt wird als Chance gesehen.

Der Anteil an italienischsprachigen sowie zweisprachigen Familien an unserer Schule ist sehr hoch. Außerdem besuchen immer mehr Kinder mit Migrationshintergrund die Grundschule von St. Jakob und diese Realität muss bei der Gestaltung des Unterrichts berücksichtigt werden.

Soziales Lernen

Wichtig sind uns Rücksichtnehmen und Respekt. Die Grundschule St. Jakob ist eine Schule für alle. Wir lernen mit- und voneinander in der Vielfalt der Persönlichkeiten, die geprägt sind von unterschiedlichen Kulturen und Religionen. Der Einzelne ist wichtig in seiner ganz persönlichen Individualität – mit seinen Stärken und Schwächen, auf die wir mit vielfältigen Angeboten und Methoden eingehen. Die Kinder sollen sich nützlich und fähig fühlen, ihr Selbstwertgefühl steigern und Freude am Unterricht haben. Im Unterricht wird darauf geachtet, dass die Schülerinnen und Schüler Rücksicht nehmen lernen, sich gegenseitig stärken und unterstützen und Selbstbewusstsein aufbauen. Sie lernen Konflikte friedlich zu lösen, dabei ist uns die Verständigung auf Regeln im täglichen Miteinander ein wichtiges Anliegen. An unserer Schule herrschen eine entspannte und angenehme Atmosphäre und eine reiche Sprachenvielfalt. Die Schulgemeinschaft ist von einem freundlichen, konstruktiven Miteinander von Schülern, Eltern, Lehrpersonen und Schulleitung geprägt.



< zurück zu Unsere Schulstellen
lg md sm xs